image15
Home > Home > Jugend > Informationen

Informationen

 Anmeldungsablauf

Getu/Leichtathletik:
Informationen in Kürze

Polysport (Kitu, Sportmix, Polysport Jugend):
In den letzten 2 Maiwochen darf in den
 Kursen geschnuppert werden. Kinder, die bereits in der BTV Jugend turnen,  dürfen sich ab Mitte Mai an die Kurse des nächsten Schuljahres anmelden. Für "neue Kinder" wird das Anmeldeformular am 1. Juni jeden Jahres auf der Homepage aufgeschaltet. Die Anmeldungen werden nach Eingang angenommen.


Jahresbeitrag:
CHF 120.00 für 1 Training/Woche
CHF 180.00 für 2 oder mehr Trainingsbesuche/Woche (Turnbesuch in verschiedenen Riegen oder Sportarten)
CHF 60 bzw. 90 ab Eintritt ab Januar
Ermässigung mit der Kultur-Legi 50%
Darin eingeschlossen sind: Unkostenbeitrag für Verband und Verein sowie Versicherungsprämie STV.
Geräteturnen: zusätzlich einen Beitrag von CHF 40.00 für Startgelder Wettkämpf.

Kultur-Legi:Kinder mit einer Kultur-Legi bezahlen die Hälfte des Beitrages. Bitte die Kultur-Legi dem/der LeiterIn vorweisen. 

Versicherung
Die Versicherung des STV übernimmt Heilungskosten und Zahn- oder Brillenschäden nur komplementär (in Ergänzung zu den Leistungen anderer Versicherungen). Turnunfälle sind auch der privaten Unfallversicherung oder der Krankenkasse zu melden.

Rega: Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega bringt schnelle medizinische Hilfe aus der Luft. Ihre Kinder sind während der Dauer einer Aktivität oder eines Lagers als Gönner bei der Rega registriert. D.h. die Rega erlässt die Kosten für den Einsatz, falls keine Versicherung die Leistungen bezahlt.


Beitrittsablauf:
In der 2. Turnlektion erhalten die Kinder eine Beitrittserklärung und ein Info-Blatt. Darin stehen alle wichtigen Informationen und die Kontaktdaten der/des entsprechenden Leiters bzw. Leiterin. Die Beitrittserklärung ist komplet ausgefüllt und unterschrieben zusammen mit dem Jahresbeitrag in der 3. Lektion der/dem Leiter/in abzugeben. Die Termine auf dem Info-Blatt bitte reservieren. Nähere Informationen zu den Anlässen erhalten die Eltern zu gegebener Zeit direkt vom/von der entsprechenden LeiterIn. 
Das Getu gibt zusätzich "Commitments" ab, welche unterschrieben mit der Beitrittserklärung der/dem ensprechenden LeiterIn abgegeben werden muss. 

Allgemeines: 
Grundsätzlich ist für die Kinder der/die zuständige Leiter/in die Ansprechperson. Bei Organisationen des gesamten Ressorts kann es auch einmal der Ressorleiter/in sein. Selbstverständlich können sich die Eltern auch direkt an den Vorstand wenden. 

Organigramm BTV Chur Jugend

Fundgrube
Auf der Homepage ist eine
Fundgrube aufgeschaltet. Kleider und Gegenstände werden 2 Monate bei uns aufbewahrt und anschliessend anderweitig weggegeben.